Ostalgische Unzufriedenheit

Gestaltung: Andreas Rüb und Wemeze/Veröffentlichung durch Wemeze am 02.04.2016 auf Facebook

Gestaltung: Andreas Rüb und Wemeze/Veröffentlichung durch Wemeze am 02.04.2016 auf Facebook

Advertisements

10 Gedanken zu “Ostalgische Unzufriedenheit

  1. Pingback: Montag, den 09. Mai 2016 | Kulturnews

  2. Liebe Silvia Kling,
    ich hoffe, ich habe die „richtige“ Silvia Kling gefunden.
    Vermutlich sind Sie aber so einzigartig, dass es sowieso keine andere Silvia Kling gibt!
    Was will ich denn?
    Ich möchte mich mit einem Besuch in Ihrem Blog bedanken, dass Sie ein paar Beiträge in meinem Blog mit einem „gefällt mir“ verschönert haben. Von einer Autorin und Lyrikerin Ihres Formats ist das eine besondere Auszeichnung!
    Ich weiß zwar nicht, wie das möglich ist, weil es in meinem Blog merkwürdigerweise nur „like-buttons“ für Kommentare aber nicht Artikel gibt, aber vielleicht steckt so ein Knopf ja in Emailbenachrichtigungen, die ich selbst ja nicht sehe?!
    Leider kann ich mich weder mit lyrischen noch mit anspruchsvollen Texten „revangieren“. Diese Kunst ist mir fremd. 😉
    Aber ich möchte Ihnen einen herzlichen Gruß und den Wunsch für ewige Gesundheit bringen!
    Heinrich

    Gefällt 1 Person

    • Lieber Heinrich,
      bis ich im Vornamen mit „y“ geschrieben werden („Sylvia“), ist wahrscheinlich alles richtig :-).

      Ich danke Dir für Deine Nachricht. Ich folge Dir vom Autorenblog aus: https://sckling.wordpress.com/

      Ich würde mich freuen, Dich auf diesem und auch dem Autorenblog begrüßen zu dürfen und folge Dir weiterhin interessiert.
      Nicht alles muss prosaisch oder lyrisch sein. Mein Interesse gilt dem Leben mit allen Facetten.
      Wer meine Arbeiten kennt, weiß das :-).

      Lieben Dank für die guten Wünsche. Auch Dir wünsche ich Gesundheit und eine erfüllende Zeit.

      Sei herzlich gegrüßt

      Sylvia

      Gefällt mir

Hinterlassen Sie gern einen Kommentar. Achten Sie dabei bitte auf einen sachlichen Ton. Rassistische, menschenverachtende oder nationalsozialistisch unterlegte Kommentare werden nicht freigegeben und zur Anzeige gebracht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s