Heute in eigener Sache – Mein Lyrikband ist erschienen

Mein Lyrikband “AusGeatmet” ist heute erschienen. Ich bin so glücklich und kann es kaum fasssen. Ja, natürlich bin ich auch ein stolz (was nicht in Eitelkeiten ausarten soll).

IM LYRIKBAND sind viele Gedichte enthalten, die ich nicht auf WordPress oder meiner privaten Autoren-Homepage veröffentlichte.

Er kann unter folgendem Link gesehen und bestellt werden:

http://www.epubli.de/shop/neuerscheinungen

Auch bei Amazon wird es erhältlich sein. Ich bitte Euch jedoch, es möglichst bei epubli zu kaufen. In Bücherhandlungen kann es unter der ISBN: 9783737567619 bestellt werden.

Für meine Leser, die an den Lesungen in Dresden auf Grund der Entfernung nicht teilnehmen können und damit nicht die Möglichkeit haben, ein von mir signiertes Buches zu erhalten, biete ich an:

Das Buch wird über mich bestellt (hinzu kommen in diesem Fall noch die Versandkosten), ich schreibe eine persönliche Widmung in das Buch und versende es im Anschluss an Euch (Kontakte bitte per E-Mail: sylvia-kling@gmx.de).

Ich würde mich freuen, wenn Ihr ein Exemplar bestellt und mich damit in meiner Arbeit unterstützt. Der eine Lohn ist, dass meine Gedichte Gefallen finden, Euch berühren, Euch nachdenklich stimmen, Euch “abholen”. Der andere Lohn ist nicht der großen Reichtums, sondern ein weiterer Anreiz, die Texte in “altbewährter” Form – nämlich dem Buch – zu veröffentlichen. Es ist etwas “Greifbares”, etwas, das bleibt.

Heute wird gefeiert! 🙂

Gern würde ich mit Khalid feiern, der sich so viel Mühe mit den Zeichnungen gegeben hat und einen entscheidenden Beitrag zum Erscheinen des Buches leistete. Khalid, wir holen das sehr bald nach! 🙂

Eure glückliche Sylvia Kling

Advertisements

4 Gedanken zu “Heute in eigener Sache – Mein Lyrikband ist erschienen

  1. Gratulation, wenn auch spät, so doch von Herzen. Ich habe den Artikel gelesen, mich riesig gefreut, den „Bestelllink“ kopiert und verteilt, und dann?
    Dann ist irgendwas irgendwer dazwischen gekommen und ich hab nicht mal „Gefällt mir“ gedrückt, geschweige denn, etwas geschrieben. Einfach weg. Tu mir leid, hätte anders laufen sollen.
    Bin gespannt auf das Buch.
    Liebe Grüße
    Jörg

    Gefällt 1 Person

Hinterlassen Sie gern einen Kommentar. Achten Sie dabei bitte auf einen sachlichen Ton. Rassistische, menschenverachtende oder nationalsozialistisch unterlegte Kommentare werden nicht freigegeben und zur Anzeige gebracht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s