Weltenpsychiatrie

Mein Fernseher ist stumm

Die Zeitung abbestellt

Doch fühle ich  drumherum

die Irren dieser Welt

 

Ich lese trotzdem weiter

Es gibt noch wahre Sätze

Mal traurig und mal heiter

Es sind die seltenen Schätze

 

Da seh ich diese Tage

die neue FacebookManie

Wir brauchen ohne  Frage

eine WeltenPsychiatrie.

 

Sylvia Kling

Link:

http://unkastriert.at/2015/08/29/reaktion-auf-hasspostings-facebook-generiert-automatisch-nippelbilder-zu-jedem-hasspost/

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Weltenpsychiatrie

    • Es ist im Gedicht ein wenig Übertreibung – keine 1:1 Reflexion. Aber: Fernsehen habe ich momentan tatsächlich keinen (was sich wegen des Buben diese Woche noch ändert …), Zeitung lese ich auch nicht. Also ganz „geschwindelt“ ist es nicht.

      Ich wünsche Dir eine tolle Woche,

      Sylvia

      Gefällt 1 Person

Hinterlassen Sie gern einen Kommentar. Achten Sie dabei bitte auf einen sachlichen Ton. Rassistische, menschenverachtende oder nationalsozialistisch unterlegte Kommentare werden nicht freigegeben und zur Anzeige gebracht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s